Aktionstag 5. Mai: Übersetzungen des Aufrufs, Neuigkeiten, Mobilisierung

Im Moment liegt der Text des Aufruf in sechs Sprachen vor: Neben unserem Original haben wir Übersetzungen ins Polnische, Französische, Türkische, Englische und Spanische. Danke an Zofia, Benoit, Mehmet, Katharina und Iliana. Alle vorliegenden Übersetzungen enthält ein Flyer, den wir in den nächsten Tagen, vor allem am 1. Mai verteilen werden. Wenn alles klappt, werden wir bis dahin auch die Übersetzungen ins Hebräische und Arabische verteilen können. Ob die Übertragung ins Chinesische noch rechtzeitig fertig wird, ist nicht sicher. Der aktuelle Stand der Unterstützer des Aufrufs immer auf der Website des Hauses der Demokratie.

Neben den, im letzten Post angekündigten Rednern Frank Bsirske, Anetta Kahane und Kenan Kolat haben jetzt auch Monika Bergen vom Flüchtlingsrat Berlin und der Kollege Yonas Endrias zugesagt. Zusammen mit einem Vertreter des TBB und einem Redner für die Stiftung Haus der Demokratie und Menschenrechte sind wir damit bei 7 gesetzten Redebeiträgen und Musik auf der Kundgebung ab 16 Uhr.

Vorher aber ist sicher nicht weniger spannend, wenn zwischen 13 und 16 Uhr verschieden Gruppen, die auch mit Ständen vertreten sind, ihre Arbeit und ihre Probleme vorstellen. Heute sind es noch sieben Tage der Vorbereitung. Es ist erstaunlich, wie vieles jetzt noch zu machen ist – und wie vieles ganz kurzfristig funktioniert.

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Interventionen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s