Über den Autor

Sebastian Gerhardt, Jahrgang 1968, lebt und arbeitet als freier Autor in Berlin. Im Herbst 1989 und auch danach in der „Initiative für eine Vereinigte Linke“ engagiert. Arbeitet immer wieder ehrenamtlich in verschiedenen politischen Projekten, so in der Redaktion der Zeitschrift lunapark21, von Juni 2004 bis Juni 2014 als Vorstand der Stiftung Haus der Demokratie und Menschenrechte und im erweiterten Vorstand der bildungsgemeinschaft SALZ. Sein Geld verdient er mit Ausstellungsführungen in der Topographie des Terrors und im Deutsch-Russischen Museum Berlin-Karlshorst.

Impressum:
Sebastian Gerhardt
Am Treptower Park 24
Berlin
12435

Advertisements

3 Antworten zu Über den Autor

  1. Herbert schreibt:

    Da bist Du ja ein 68iger!!
    Gruß
    Herbert

  2. Nadine Georg Schrottmann schreibt:

    „Ohne eine politische Auseinandersetzung
    mit dem Gedanken, daß man einmal ganzen Laden übernehmen und ziemlich
    anders arbeiten muß, ist schon heute konsequenter solidarischer Widerstand
    gegen das Kapital nicht zu haben.“ Quelle:An und für sich: Freiheit.
    Zur historischen Tendenz einer neuen Kritik der politischen Ökonomie
    der Arbeit, Sebastian Gerhardt / Der Satz macht mir Mut! Nicht aufgeben oder zu trauern.

  3. AKTIVE ARBEITSLOSE schreibt:

    Es wäre nicht blöd, auch eine Kontaktmöglich zu bieten, sei es über ein Kontaktformular wenn die E-Mail-Adresse nicht bekanntgegeben werden soll …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s