Archiv der Kategorie: Euroland

Oder doch eine Welt zu gewinnen?

Das Rätsel »Merkel« und der Kapitalfetisch der Linken. Über den Zusammenhang zwischen der Lage der Arbeitenden und verändernder Politik neues deutschland, 28. August 2017 Der Ausgang der Bundestagswahl im September ist schon heute Gegenstand von Analysen, die das Ergebnis vorwegnehmen: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Euroland, Interventionen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Faktencheck: Hellas – Zwischenbilanz zur Konferenz

Für den 17./18. Oktober lädt FaktencheckHellas zu einer Diskussion über den Konflikt um Griechenland und die Flüchtlingsfrage nach Berlin: Griechenland und wir. Nach mehr als einem halben Jahr intensiver Arbeit ist es Zeit, Bilanz zu ziehen. Dabei ist klar, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Euroland, Interventionen, lunapark21 | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Von Piketty nach Griechenland, von Lunpark21 zum „FaktenCheckHellas“

In den letzten Monaten ist auf diesem Blog nicht viel passiert. Das heißt aber nicht, daß der Autor auf der faulen Haut lag: Organisierend und schreibend hatte ich durchaus viel zu tun. Im Dezember erschien in Heft der lunapark21 ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Euroland, Gewerkschaften, Interventionen, lunapark21 | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Von der ökonomischen Romantik zur Volksfrontillusion

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Sahra Wagenknechts Verkennung des Privateigentums im modernen Kapitalismus. Die Doppelnummer 125/126 des guten und inzwischen auch schon etwas älteren telegraph enthält neben vielen anderen interessanten und spannenden Texten auch einen Beitrag von mir, der Sahra Wagenknechts eigentümliches Buch „Freiheit statt … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Eurokrise 2012: Zinsfragen sind Eigentumsfragen

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Am 12. September wird das Bundesverfassungsgerichts seine Entscheidung in Sachen ESM/Fiskalpakt verkünden(Link). Bis dahin bleibt die Entscheidung des Bundestages vom 19. Juli in dieser Sache (Link) ein bißchen aufgeschoben, aber nicht aufgehoben. Am 20. Juli beschlossen die Finanzminister der Eurozone … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Deutscher Euro: Verschiedene Personalfragen

Wer mit der Ankündigung eines Rücktritts „die Märkte“ erschüttert, muß ihnen eine treue Stütze gewesen sein. Jürgen Stark, der deutsche Vertreter und „Chefvolkswirt“ im EZB-Präsidium, war es mit Leib und Seele. Doch die Ankäufe von Staatsanleihen schwächerer Euroländer haben seine … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Playing Chicken?

Mit dem Wissen um die Macht des Geldes sind die Tea Party und Kanzelerin Merkel aufs Ganze gegangen – und haben gewonnen. Die Ergebnisse des EU-Gipfels vom 22. Juli und die Gesetzgebung zum US-Schuldenstreit vom 1./2. August markieren den aktuellen … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen